Vebego vitalisiert

Vebego möchte jeden Tag einen größtmöglichen Impact auf unsere Kunden, Mitarbeiter und die Gesellschaft ausüben. Das haben wir in unserer Mission „Vebego vitalisiert Arbeit und Pflege“ und in unserem Bestreben umgesetzt, bis 2025 täglich 10 Millionen Menschen zu erreichen. Um diesen Impact erzielen zu können, benötigt Vebego ein solides Fundament mit einer gesunden Rendite und ausreichend Wachstum. Eine Herausforderung angesichts des Umfeldes, in dem Vebego tätig ist. Die Reinigungsbranche steht unter Druck und die Rolle großer Facility-Management-Unternehmen nimmt zu. Der Markt für Gesundheits- und Pflegeleistungen ist sehr dynamisch und wächst weiter. Der Markt im Grünbereich wächst ebenfalls und ist nach wie vor stark regional ausgerichtet. Diese Entwicklungen finden vor dem Hintergrund eines herausfordernden Arbeitsmarktes, technologischer Entwicklungen und zunehmend komplexer werdender Gesetze und Vorschriften statt. Es betrifft alle Länder, in denen Vebego aktiv ist.

Ein zukunftssicheres Vebego erfordert ein starkes Kollektiv von Unternehmen mit kurzen Wegen und mehr Zusammenarbeit. Wir nennen diesen Fokus die kollektive Vitalisierung von Vebego. Im vergangenen Jahr wurde das in unserem strategischen Verbesserungsplan „Vebego Vitalisiert“ konkretisiert. Mit dieser Strategie konzentrieren wir uns aktiv auf sieben Themen, die für eine kollektive Vitalisierung stehen. Die Themen sind sowohl auf unsere interne Organisation als auch auf unsere externen Impact-, Markt- und Kundenziele ausgerichtet. Wir glauben an die Stärke unserer autonomen Unternehmen, gestärkt durch die Kraft von Vebego als Kollektiv. Damit profilieren wir uns im Markt und machen Tag für Tag einen Unterschied für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und die Gesellschaft aus.